Häufige Fragen European KPI Benchmarking

1. Die Leistungskennzahlen sind doch häufig nicht 1:1 vergleichbar, weil der eine Spediteur z.B. Schwergut und er andere Leichtgut hat. Das verzerrt doch das Bild, oder?
 

Es stimmt natürlich, dass Strukturen einen erheblichen Einfluss auf die Vergleichbarkeit hat. Beim European KPI Benchmarking geht es auch gar nicht darum den „Gewinner“ oder den „Verlierer“ für eine bestimmte Leistungskennzahl festzulegen. Die Rangliste soll dem Nutzer dazu dienen für sich selbst Handlungsschwerpunkte festzulegen. Ist er bei bestimmten Leistungskennzahlen im oberen Drittel der Teilnehmer, ist die Leistung wohl in Ordnung. Stellt der Teilnehmer fest, dass er bei einer anderen Kennzahl jedoch im unteren Bereich ist, sollte er sich diesen Prozess genauer anschauen und nach Optimierungspotenzial suchen.

2. Kann es nicht sein, dass Teilnehmer falsche Zahlen erfassen und dadurch das Bild verfälschen?
 

Doch, das kann durchaus passieren. Entweder bewusst um zu täuschen oder auch unbewusst weil die Definition der Leistungskennzahl nicht genau befolgt wurde oder nicht deutlich genug war. Concipio filtert vor Erstellung der Ranglisten offensichtlich falsche Angaben heraus und kommuniziert mit dem Teilnehmer diesbezüglich. Die bewusste Täuschung macht eigentlich keinen Sinn, weil die Ranglisten anonymisiert sind und durch eine Erfassung falscher Zahlen kein Effekt erzielt wird.

3. Eigentlich genügt es doch, wenn ich die Ranglisten einmal habe. Warum sollte ich jeden Monat aufs neue die Analysen erwerben.
 

Für eine erste Bestandsaufnahme über die eigene Leistungseinordnung im Markt ist eine einmalige Darstellung sicher ausreichend. Allerdings verschieben sich permanent Strukturen im Markt und daher sollte man diese Zahlen regelmässig im Auge behalten behalten. Hinzu kommt, dass concipio neben den Ranglisten auch jeden Monat weitere wichtige Marktanalysen und Auswertungen mitliefert die Hilfestellungen für die Optimierungen bieten.

4. Ich gebe doch interne Firmeninformationen preis. Ich habe diesbezüglich Vorbehalte.
 

Das ist nachvollziehbar und das ist uns auch vollkommen bewusst. Wir fühlen uns zur Geheimhaltung verpflichtet und Sie erhalten von uns daher zu Beginn der Zusammenarbeit eine Geheimhaltungserklärung an die wir uns strikt halten. Wir garantieren, dass die concipio management solutions GmbH absolut unabhängig ist.

5. In der Datenbank sind sehr viele verschiedene Leistungskennzahlen erfasst. Viele von denen sind für mich gar nicht relevant.
 

Tragen Sie nur die Kennzahlen ein die für Sie wichtig oder interessant sind. Die restlichen Felder lassen Sie einfach leer. Auch bei der kostenfreien Variante können Sie so viele Kennzahlen eintragen wie Sie wollen. Sie erhalten dann Ranglisten von den 5 KPI die am häufigsten auch von anderen Teilnehmern erfasst wurden.

So erreichen Sie uns:

Find us on:

Wir sind für Sie da:

Jörg Frommeyer - Geschäftsführender Gesellschafter der concipio management solutions GmbH
  • Jörg Frommeyer
    Geschäftsführender Gesellschafter der concipio management solutions GmbH

Schnellzugriff: