Network Monitoring
Kennen und nutzen Sie Ihre Kapazitätsreserven!

Das European KPI Benchmarking von concipio management solutions hilft Ihnen dabei, Ihre direkten Kosten besser zu managen. Die ganzheitliche Betrachtung aller Ergebnistreiber erfordert auch ein aktives Management der Fremdkosten. Für Transportunternehmen mit eigenen Fahrzeugen sind die Kosten hierfür direkte Kosten, für den Grossteil der Unternehmen ist jedoch der Einkauf von Fahrzeugkapazitäten der Normalfall. Eine Optimierung des Bruttonutzens, also die Marge zwischen den erzielten Frachterlösen und den Kosten für den Einkauf der Frachtkapazitäten, ist eine Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. Diese Marge lässt sich auf 3 Arten erhöhen:

  • Sie erhöhen Ihre Verkaufspreise.
  • Sie kaufen die Frachtkapazitäten günstiger ein.
  • Sie nutzen Ihre Kapazitäten besser aus.

Besonders der Punkt 3 erfährt oftmals nicht die Aufmerksamkeit die erforderlich ist um den maximalen Ertrag aus den eingesetzten Kapazitäten zu erzielen! Setzen Sie auf Linienverkehre? Haben Sie feste Abfahrtszeiten? Dann ist die Auslastung des Fahrzeuges ein extrem wichtiges Kriterium. Nutzen Sie Kapazitätsreserven und verbessern Sie die Auslastung des Frachtraumes. Bezahlt ist er schon!

Network Monitoring Einzugsbereiche der Standorte
Network Monitoring Kundenverteilung skaliert nach Größe
Network Monitoring Lieferzeiten verteilt auf Stationen

 
Das können wir für Sie tun:

Permanentes Monitoring der relevanten Strukturen ist unumgänglich wenn Sie Ihre eingekauften Kapazitäten optimal nutzen wollen. Hierbei können wir Ihnen mit unserem Network Monitoring Service helfen.

Kundenstrukturanalyse und Monitoring:
  • Wo befinden sich Ihre Kunden?
  • Wie entwickelt sich das Volumen der Kunden?
  • Wie ist der Kundenmix?
  • In welchen geographischen Regionen werden zusätzliche Kunden benötigt?
Sendungsstrukturanalyse und Monitoring:
  • Wie sind die Sendungsgrössen und wie entwickeln sie sich?
  • Wie ist der Sendungsgrössenmix?
Auslastungsanalyse und Monitoring:
  • Wie gut sind die Fahrzeugkapazitäten ausgelastet?
  • Wie schwankt die Auslastung im Tages-/Wochen-/Monatsverlauf?
  • Wie ist der Sendungsmix auf den Fahrzeugen?

Diese Fragen können wir Ihnen mit unseren speziellen Analysewerkzeugen beantworten. Grafisch in Landkarten dargestellt und übersichtlich in Tabellen präsentiert. Entweder als einmaliger "Snapshot" oder als dauerhaftes Monitoring zu monatlich überschaubaren Pauschalkosten. Diese enorm wichtige Aufgabe können wir zu erheblich niedrigen Kosten für Sie übernehmen als wenn Sie das mit Ihrem eigenen Personal erledigen. Wir haben unterschiedliche Pakete für Sie geschnürt. Bitte gehen Sie in unseren Solutions-Center.

So erreichen Sie uns:

Find us on:

Wir sind für Sie da:

Jörg Frommeyer - Geschäftsführender Gesellschafter der concipio management solutions GmbH
  • Jörg Frommeyer
    Geschäftsführender Gesellschafter der concipio management solutions GmbH

Schnellzugriff: